Hypnose kann Ihr Leben tiefgreifend positiv verändern!

Keine Angst, man kann Sie nicht manipulieren, wie es oft in den Medien dargestellt wird! Auch in Hypnose tun Sie NICHTS, das Ihnen zuwider oder gegen Ihre persönliche Einstellung ist!

Es ist längst wissenschaftlich erwiesen, dass das seelische Gleichgewicht durch Hypnose gestärkt werden kann. Hypnose ist eine hilfreiche Unterstützung von Heilungsprozessen jeglicher Art, da hier direkt mit dem Unterbewusstsein kommuniziert und gearbeitet wird.

Man befindet sich während der Sitzung in einem Zustand tiefster Entspannung. Dabei können auch Suggestionen (bildhafte Vorstellungen) an das Unterbewusstsein weitergegeben werden. Das ist sehr wirkungsvoll und wird bei Wiederholungen stets mehr verankert. Es hat zum Vorteil, dass man danach im bewussten Zustand wieder klarer denken und handeln kann. Der Trancezustand lässt im Raum hinter dem Bewusstsein die Dinge „passieren“, die unser Leben nachhaltig positiv verändern können!

 

 

Auch im nichtmedizinischen* Bereich gibt es sehr viele interessante Anwendungsmöglichkeiten:

  • Raucherentwöhnung (wenn das Rauchen nicht als pathologische Abhängigkeit einzustufen ist)
  • Gewichtsabnahme (nicht bei krankhaftem Übergewicht oder Essstörung)
  • Ruhigerer Schlaf (keine pathologischen Schlafstörungen)
  • Tiefenentspannung
  • Stressabbau
  • Motivation für Beruf, Familie oder Sport etc.
  • Konfrontation
  • Chirurgische Eingriffe
  • Erfolge durch Motivation
  • Rückführungen an Momente aus diesem Leben
  • Anspannungen lösen (keine krankhaften Verspannungen)
  • Beziehungsverhalten und Beziehungsempfinden verbessern (z.B. Klammern, Bindungsschwierigkeiten)
  • Konzentrationssteigerung
  • Gedächtnistraining
  • Superlearning
  • Charismasteigerung
  • Sporthypnose zur Leistungssteigerung
  • Leistungssteigerung allgemein
  • Entspannt in die Prüfung
  • Selbstbewusstsein steigern
  • Selbstvertrauen steigern
  • Selbstheilungskräfte aktivieren (zur Gesunderhaltung)
  • Schüchternheit
  • Steigerung der Sinneswahrnehmungen
  • Kommunikation mit dem Unterbewusstsein zum Erkennen der "inneren Meinung" bei Entscheidungen
  • Entscheidungsfindung allgemein
  • Vorbereitung auf wichtige Ereignisse (Hochzeit, Prüfung, Vortrag)
  • Phantasiereisen in Trance
  • Rückführungen in frühere Leben
  • Wellness-Anwendungen
  • Wunschhypnose (Programmierung des Unterbewusstseins im Sinne des Resonanzprinzips).
  • Zielfindung
  • Kombinationsanwendungen wie z.B. mit anderen Heilweisen, bei denen die Hypnose zur Entspannung und zur besseren Aufnahme der Behandlung dient

 

* Medizinische Hypnosen dürfen nur von Ärzten, Psychotherapeuten und Heilpraktikern durchgeführt werden. Das sind alle Anwendungen, die zur Diagnose, Heilung oder Linderung von Krankheiten dienen.