Autorin/ Künstlerin/ Gedankenwand(l)erin

Energetikerin (Heilerin/ Geistheilerin/ Schamanische Heilerin*)/ Reiki Meisterin & Lehrerin

Entspannungspädagogin/ Meditationslehrerin/ Qi Gong Kursleiterin

Waldbaden, Stille & Naturtherapie (Kursleiterin)/ Kräuterführerin

Mentaltrainerin/ Psychologische & Burnout Beraterin

...und noch so manches andere! Ich habe viele Gesichter und Facetten,
aber letztendlich bin ich einfach ICH!

All das mag auf den ersten Blick wirklich viel klingen. (Und manches sicherlich in der heutigen Zeit auch ein bisschen "ver-rückt" und "spooky"). Ich liebe es einfach dazuzulernen und mir Wissen anzueignen. Wenn man dann noch erkennt, dass alles miteinander verbunden ist und ineinandergreift, machen meine langjährigen Ausbildungen meine Arbeit unheimlich wertvoll, effektiv und spannend! Außerdem braucht jedes Individuum eine individuelle Lösung. Auch deshalb habe ich mir einen großen Wissensschatz aufgebaut, um möglichst das passende "Werkzeug" für jeden zu haben.

Ich übe ein sehr altes Handwerk aus - die Heilarbeit - und arbeite nun bereits seit über 30 Jahren mit Energien, sogar erneuerbaren, umweltfreundlichen und nachhaltigen, aber es ist keine Arbeit mit herkömmlichen Strom. Dennoch kann damit Ihr Licht in allen Bereichen Ihres Lebens hell zum Leuchten kommen!

"Sei frech, wild und wunderbar!"
(Astrid Lindgren)

Mein Name ist Svenja Alber. Ich bin im Februar 1970 in Heilbronn geboren, im Heilbronner Land aufgewachsen und habe dort auch viele weitere Jahre verbracht. Seit 2007 lebe ich mit meinem Mann und meinen Tierkindern sehr glücklich am Tor zum schönen Hohenloher Land in Bretzfeld-Scheppach.

Für mich begann mein ganz persönlicher Weg Anfang der 90er mit der Begegnung der Lakota (einer Stammesgruppe der Sioux) und deren Traditionen. Ich durfte lernen mit der heiligen Pfeife und den Spirits zu arbeiten, eine Schwitzhütte zu bauen und verbrachte viel Zeit in meinem Tipi. Inzwischen folge ich jedoch meiner Intuition, meinen eigenen Wurzeln und auch der Liebe zur Steinkreisarbeit.

Im Laufe der letzten Jahrzehnte konnte ich mir durch diverse zertifizierte Ausbildungen in den Bereichen Energetik, Gesundheit, Natur und Psychologie, stetigen Weiterbildungen und selbst gemachten Erfahrungen sehr viel Wissen aneignen, welches ich gerne an Sie weitergebe. Ich kann absolut sagen: Ich liebe einfach, was ich tue! 

"Listen to the wind, it talks.
Listen to the silence, it speaks.
Listen to your heart, it knows.
Follow your soul, see how it grows."
(1-3 Weisheit der Native Americans)

Genau deshalb bin ich auch seit vielen Jahren mit Herz und Seele tätig und gehe meinen Herzensweg. Ich möchte Ihnen eine neue Sichtweise zeigen, welche die einzelnen Puzzleteile zum großen Ganzen zusammenfügt, um somit die ganzheitliche Entspannung für Körper, Geist & Seele zu erreichen. Hierfür ist auch ein Blick in unsere Vergangenheit notwendig - zu unseren Wurzeln! Ich möchte die Verbindung aus den modernen Erkenntnissen unserer Zeit und der "alten Welt" herstellen, der wir alle entstammen.

Ich möchte Sie von schneller, höher, weiter zu achtsamer, bewusster und verständnisvoller bringen - vor allem auch mit sich selbst! "Erschaffen" Sie sich neu! Ganz alleine Sie können das! Ihre Energie bestimmt Ihre Wirklichkeit. Stressmanagement, innere Stabilität, die eigene Mitte, Ruhe & inneren Frieden zu finden, ist in unserer schnelllebigen Zeit für unsere Gesundheit sehr wichtig!

Unsere psychische und physische Gesundheit sollte in unserem Leben stets im Vordergrund stehen! Geht es uns gut, geht es auch unserem Umfeld gut! Jeder hat seine eigenen "Themen", die belasten und triggern (und dadurch auch Krankheiten auslösen können). Leider bringt das Leben das mit sich. Ich möchte, dass Sie sich wieder in Ihr Leben verlieben und zurück zu sich selbst finden! Sich rundum wohlfühlen! Auch Sie können "Den vergessenen Ort" in Ihrem Inneren finden, an dem leben, lachen und lieben (Haupt-) Bestandteil ist. "Sei du der erste Mensch, der dich morgens mit einem Lächeln begrüßt"! Das Leben ist wirklich zu kurz für später! Leben findet nur in diesem Augenblick statt!

Im Grunde sucht auch jeder Mensch nach Anerkennung, Wertschätzung, Ehrlichkeit, Sicherheit, Geborgenheit, Liebe und vor allem nach Menschlichkeit! Genau das versuche ich Ihnen bei mir zu geben und Ihnen zu zeigen, wie wichtig es ist, dass Sie damit bei und mit sich selbst beginnen!

Jetzt. Bewusst. Entspannt. Mentalstark. 

Nach wie vor bin ich auch im Bann meiner bereits jahrzehntelangen Leidenschaft - den Bäumen, Wildkräutern, Steinkreisen und den keltischen & germanischen Bräuchen. Meine Kirche ist die Natur! Meine Kathedrale der Wald! Ich war schon immer ein "Erdkind" und spielte draußen im "Dreck". Für mich gab es als kleines Kind schon "das kleine Volk", dem ich Geschenke brachte. (Ich fand damals Hundefutter und Würfelzucker passend. ;-)) Das alte Wissen geht mit jeder Generation ein bisschen mehr verloren - dadurch leider auch die Naturspiritualität. Ich möchte auch dieses (natUR)Wissen wieder zurück in Ihre Erinnerung bringen!

Die Welt braucht tatsächlich wieder mehr Heilerinnen, Kräuterkundige, Zauberer, Friedensstifterinnen und Geschichtenerzähler (m/w/d). Genau die, die nicht mit den Augen sondern mit ihren Herzen sehen!

Ein großer Traum von mir ist es ein "Healing-Center" für Mensch & Tier zu eröffnen. Wer weiß, vielleicht wird mir das in diesem Leben noch ermöglicht. Zumindest die kleine Version davon habe ich bereits, wofür ich sehr dankbar bin!

Erwähnen möchte ich noch meine fast zweijährige Ausbildung u.a. durch Meister Shi Heng Yi beim Shaolin Temple Europe, die eine große Bereicherung für mein Leben war. Hier konnte ich durch die Shaolin Mönche auch mein Wissen über Qi Gong, Kung Fu und Meditation vertiefen. Zudem waren die Monate während der Munay-Ki Ausbildung bei der Four Winds Society unbeschreiblich tief berührend und lebensverändernd für mich.

Haben Sie noch Fragen an mich? Dann scheuen Sie sich nicht, mich anzusprechen!

Herzliche Grüße
Svenja Alber

Namasté/ In Munay

Mitglied im Dachverband Geistiges Heilen e.V. Infos unter: Dachverband Geistiges Heilen e.V. | (dgh-ev.de)

Mitglied bei Tierart e.V. Infos unter: TIERART Wildtierstation - ein Projekt von VIER PFOTEN

Im Ehrenamt unterstützend tätig für die Aidshilfe Unterland e.V. Infos unter: aidshilfe-unterland.de – Wir sind für Sie da!

Nachstehend einige Bilder von meiner Praxis:

„Logisches Denken verschafft uns keine Erkenntnis über die wirkliche Welt.
Alle Erkenntnis der Wirklichkeit beginnt mit der Erfahrung und endet mit ihr.
Alle Aussagen, zu denen man auf rein logischem Wege kommt, sind,
was die Realität angeht, vollkommen leer.“

(Albert Einstein)

Lieben auch Sie schon, was Sie tun? Was lässt IHR Herz tanzen?

*Aus welchem Grund ich Schamanische Heilerin mit einem Sternchen versehen habe, möchte ich hier kurz erklären. Begriffe wie Heilerin, Geistheilerin oder Schamanin scheinen nicht mehr in unsere moderne Zeit zu passen. Ich mag die Bezeichnung Schamane/ Schamanin generell und auch für mich, ehrlich gesagt, nicht unbedingt so sehr, auch wenn ich eine moderne Schamanin bin. Zudem möchte ich mir nicht anmaßen, mich mit den Schaman*innen der Naturvölker zu vergleichen. Es wird aktuell immer mehr zum Trend, sich so zu nennen, und doch wird es von vielen nicht wirklich "gefühlt" und "gelebt". Diese Bezeichnungen sind heutzutage außerdem auch irgendwie immer noch negativ behaftet oder werden belächelt, was ich persönlich sehr schade finde. Vielleicht ist hier die "Hexenwunde" auch noch zu groß - von den Scheiterhaufen die lodernd brannten... Selbst ich scheute mich bisher, diese Begriffe zu verwenden und habe mich immer hinter dem Wort Energetikerin versteckt. Was aber ist eigentlich Schamanismus?

Schamanismus ist keine Religion im herkömmlichen Sinne, wenn es auch oft als solche bezeichnet wird. Es ist die Urmutter, aus der alle Religionen entstanden sind. Es ist keine Organisation, kein Dogma oder gar eine Sekte. Es ist die älteste und ursprünglichste Art durch alle Welten, Zeiten und Orte zu "reisen", zu sehen, zu spüren, wahrzunehmen. Mit unserer Mutter Erde, den Elementen, allem in der Natur, wie auch den Pflanzen, den Lebewesen, den Verborgenen und natürlich den "Spirits" verbunden zu sein. Mit ihr/ ihnen zu leben und zu arbeiten, um letztendlich auch zu unseren (inneren) Wurzeln zurückzufinden - einer Sicherheit und Heilung, nach der wir uns alle sehnen.

Schamanismus ist eine animistische Weltsicht, die die sichtbare und die unsichtbare Welt miteinander verbindet. Schaman*innen sind Vermittler und Wanderer zwischen den Welten.